Working on flugschrift Nr. 27, Marianne Jungmaier

Marianne Jungmaier wurde 1985 in Linz geboren, sie studierte Digitales Fernsehen, Filmwissenschaften und Journalismus.

Ihr Debüt-Roman Das Tortenprotokoll erhielt den George-Saiko-Preis, ihre Arbeit wurde ua. durch Stipendien des österreichischen BKA und des Dt. Literaturfonds gefördert. Zahlreiche Auslandsaufenthalte. Zuletzt erschienen Sonnenkönige (Roman, 2018) und in dieser Sprache: Walgesang (Lyrik, 2018). www.mariannejungmaier.at

Kommentare sind geschlossen.